BWG-Hallencup 2022 am 29.12.2022 ab 17:15 Uhr

Nach 2-jähriger Coronapause findet im Sportzentrum Bergrheinfeld wieder der traditionelle BWG Cup statt. Das Turnier startet am Donnerstag, den 29.12.2022 um 17.15 Uhr.

Hier dürften wieder zahlreiche Zuschauer in die TSV Halle strömen.

Wie in den Vorjahren konnte wieder ein attraktives Teilnehmerfeld gewonnen werden.

Angeführt wird das Teilnehmerfeld von den beiden Landesligisten TSV Gochsheim und der DJK Schwebenried. Diese beiden Mannschaften dürften auch die Favoriten auf den Turniersieg sein. Allerdings ist mit dem TSV Ettleben auch der enorm starke Tabellenführer der Bezirksliga Ost am Start, der sicher auch eine gewichtige Rolle um den Turniersieg spielen dürfte. Die Mannschaft ist gespickt mit guten und jungen Spielern, die in diesem Jahr mit Trainer Mario Schindler klar auf Landesligakurs sind.

Als weitere Bezirksligisten gehen der TSV Essleben sowie die SG Heidenfeld/Hirschfeld ins Rennen.

Als Außenseiter gehen unsere Nachbarn vom TSV Grafenrheinfeld sowie des FC Garstadt ins Rennen. Grafenrheinfeld spielt bislang in der Kreisklasse eine gute Rolle und liegt mit Trainer Sebbo Wehner gut im Aufstiegsrennen in die Kreisliga.

Der FC Garstadt mit dem ehemaligen Bercher Mittelfeldstrategen Jens Hart als Spielertrainer liegt als Aufsteiger im Kampf um den Klassenerhalt gut im Rennen.

Abgerundet wird das Teilnehmerfeld vom heimischen TSV 07 Bergrheinfeld mit seinen beiden Spielertrainern David Fleischmann und Jens Rumpel. Die heimische Mannschaft geht als Titelverteidiger an den Start. Bei der letzten Auflage gelang ein überraschender Endspielsieg gegen die FT Schweinfurt.

Das Turnier ist mit € 500,00 Prämie des Sponsors BWG Bau GmbH dotiert.

 

Teilnehmende Mannschaften:

 

Gruppe A Gruppe B
DjK Schwebenried TSV Gochsheim
TSV 07 Bergrheinfeld TSV Ettleben
SG Heidenfeld/Hirschfeld TSV Essleben
TSV Grafenrheinfeld FC Garstadt

 

 

Beginn:       17:15 Uhr – Gruppenspiele

20:15 Uhr – Platzierungsspiele

21:30 Uhr – Finale

 

Gespielt wird wie immer in der traditionellen Form mit Rund-Um-Bande.

 

Wer also guten Hallenfussball sehen möchte ist am 29.12.2022 in Bergrheinfeld gerne willkommen. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

 

 

gez. Ralf Friedrich, Abt.-Leitung