Kopf hoch, Brust raus!

Spielbericht 22.10.21

(SG) FC Arnstein/DJK Gänheim 2 vs. TSV 07 Bergrheinfeld

Anpfiff: 17:00 Uhr

Spielort: Arnstein

 

Kopf hoch, Brust raus!

Nach unserer ersten Pflichtspielniederlage am 18.9.21 waren wir uns sicher, heute werden wir uns teuer verkaufen. Dieses Spiel ließ für unsere Zuschauer keine Wünsche offen – doch der Sieger war der Falsche. Wir wussten um die Stärke der Arnsteiner und schworen unsere Jungs richtig ein. Zu Beginn war es ein offener Schlagabtausch, es ging hin und her. Wobei wir oft in höchster Not retten mussten, um hinten die Null zu halten. Nico hat uns lange vor dem ersten Gegentor bewahrt, doch nach 9 Minuten musste er dann doch das erste Mal die Pille aus dem Netz holen. Sofort war Feuer im Spiel und ergeben wollten wir uns noch nicht. Wir spielten munter mit und kamen das ein oder andere Mal gefährlich vor des Gegners Tor, doch rein wollte die Kugel noch nicht. Die Jungs wollten noch vor der Halbzeit zeigen, dass sie auch kicken können. So kamen wir durch Oskar Auerbach in Minute 11 zum verdienten 1:1.  Noch vor der Halbzeit gingen wir durch Oskar Auerbach mit 1:2 in Führung und die Pausenstimmung war großartig. Nach der Halbzeit machte Arnstein mächtig Druck und erzielte in Minute 31 das 2:2. Das Unentschieden lag in der Luft und wäre sicher verdient gewesen. In der 37. Spielminute kam Arnstein dann noch zum 3:2 Siegtreffen. Die Jungs kämpften weiter und wollten unbedingt das 3:3 doch am Ende wurde die harte Arbeit nicht belohnt und so Stand es am Ende eher unverdient 3:2 für Arnstein. Nächste Woche gibt es noch ein Funinio Festival bei SV Türkiyemspor 12 und dann tauchen wir ab in eine spannende Hallensaison.

 

Emilio Redmann, Sebastiano D‘Angelo , Oskar Auerbach, Adrian Kuschka, Arvid Schwiederik, Nico Raab, Anton Sinner, Max Rudloff, Valentin Pernpeintner, Kilian Eusemann