26.09.2020 U13-1 JFG Euland : TSV07  1:3

U13-1

JFG Euland : TSV07  1:3

Neuformiert und gleich gut sortiert. So kann man den Auftakt der U13-1 vom vergangenen Samstag gegen die JFG Euland beschreiben.

Von der ersten Minute an wurde deutlich wer heute als Sieger vom Platz gehen wollte. Bereits im Mittelfeld wurde der Gegner in seinem Spielaufbau gestört und den Rest übernahm unsere gut aufgestellte Defensive. Aus dieser Sicherheit entstand ein immer deutlicheres Übergewicht und wir erspielten uns Chance um Chance. Jedoch stellte der Keeper auf der Gegenseite ein schier unüberwindbares Hindernis dar an dem wir ein ums andere Mal scheiterten. Aber auch er konnte am Ende nicht verhindern das wir innerhalb von fünf Minuten auf 3:0 davonzogen. Erwähnenswert war hierbei der dritte Treffer durch einen blitzsauberen Konter über nur 3 Stationen über das komplette Feld.

Die erste Hälfte der zweiten Halbzeit gehört eindeutig dem Gastgeber und man bemerkte dessen körperliche Überlegenheit. Wir fanden nicht mehr in unser Spiel, die Zweikämpfe wurden nicht richtig angenommen und folgerichtig konnte die JFG auf 1:3 verkürzen. Jedoch kämpften wir uns mit der Zeit wieder zurück und konnten besten Chancen herausspielen. Allerdings wurden auch diese aus bester Position etwas fahrlässig vergeben.

Unterm Strich steht ein toller erster Auftritt der Jungs der mit etwas Glück und Konzentration noch höher hätte ausfallen können. Das macht Mut und Lust auf mehr!

Tore: Malik, Moritz Hub, Daniel