Spieltag Jugend 12/1 und 12/2 am 09.02.2020 in Werneck

Am heutigen Spieltag hatte unsere 2. Mannschaft drei Spiele vor sich.

Im ersten Spiel hieß der Gegner DJK Gressthal II. Rasch gingen die Mädels in Führung und bauten diese weiter aus.  Gressthal gelang es vor der Halbzeit noch der Anschluss. Gestärkt aus der  Pause konnten unsere Mädels aber die Führung weiter ausbauen und gewannen wohlverdient mit einem 7:4.

Die nächste Partie ging gegen die Mühlhäuser, die bis dahin auf dem 1. Tabellenplatz waren.  In der ersten Hälfte hielten die Mädels noch recht gut dagegen. Nach der Halbzeit setzte sich Mühlhausen klar ab und gewann mit 7:2.

Das letzte Spiel an diesem Tag mussten wir das Team umstellen und bekamen mit Thea und Josefina Verstärkung aus  der 3. Mannschaft.  Auch gegen Gänheim zeigte unsere 2. Mannschaft ihre Qualität und konnte durch schön herausgespielten Chancen das Spiel an sich ziehen. Mit einem 7:3 gegen die SV Gänheim konnten die Mädels 2 Siege aus 3 Spielen mit nach Hause fahren.

Es spielten: Inka Geus (4), Sarah Schleyer (3), Thea Ernst (3), Erisa Qüpi (4), Laura Bandorf (1), Anna Specht (1), Lisa Müller, Josefina Pernpeintner, Hannah Seuffert, Leni Rudloff,

 

Die 1. Mannschaft musste verletzungsbedingt auf Marie Djalek und Marlene Geissler verzichten somit taktisch auch umstellen.   Emma Rudloff rutsche an diesem Spieltag von der 2. Mannschaft in die 1. Mannschaft rein.

Das erste Spiel bestritten unsere Mädels gegen die Spgm. Brebersdorf.  Von Anfang an dominierte unsere Mannschaft das Spiel und es stand bereits zur Halbzeit 4:0 für uns. Nach der Halbzeit wurde weiter Tempo gemacht und auch weiter die Führung ausgebaut. Zum Ende gewann man die Partie mit einem klaren 8:0.

In der zweiten Partie hieß es dann Tabellenplatz 1 gegen Tabellenplatz 2. Die Spgm. Mühlhausen ging mit  1:0 in Führung. Schnell glichen unsere Mädels zum 1:1 aus. Das Spiel entwickelte sich zu einem regelrechten Spitzenspiel und unsere Mädels gaben sowohl im Angriff also auch in der Abwehr alles und gingen mit einer 5:3 Führung in die Halbzeit. Auch in der zweiten Hälfte ließen die Bercher Mädels nicht nach und versuchten den Mühlhäuser keine Chancen zu geben.  Unsere Mädels kämpften um jeden Ball und konnten sich letztendlich deutlich absetzen. Mit einem 7:4 über die Mühlhäuser konnte die 1. Mannschaft sich wieder die Tabellenführung zurück gewinnen.

Es spielten: Jule Hirschmann (7), Emma Rudloff (2), Lara Staack, Alessa Göb (1), Ina Posselt (1), Sophia D`Angelo (1), Paula Moser(2), Luca Göb (1),

 

Vielen Dank an Thea, Josefina und Emma, dass ihr ausgeholfen habt.

Ganz großes Lob an beide Teams ihr habt echt alles gegeben und richtig stark gekämpft. Macht weiter so!!

Eure Trainerinnen Jassi und Micha