Mit zwei Siegen sicherte sich unsere 1. Mannschaft den Meistertitel in der Bundesliga Süd

Es ist geglückt. Durch zwei Siege am gestrigen Spieltag in Berch sind wir 1. in der Bundesliga Süd. Nach einem sehr holprigen Spiel gegen die Spvgg Hambach und einem Endstand von 7:4, konnten wir gegen den TV Oberndorf ein gute erste Halbzeit zeigen und gewannen mit 10:4.

Vielen Dank allen Helfern und Fans bei der Unterstützung unseres Heimspieltages.

Am 4./5. Mai finden jetzt die Deutschen Meisterschaften in Porta Westfalica statt. Bei den Frauen gehen aus der Bundesliga Süd als zweite der SV Schraudenbach und als dritte, der ausrichtende Verein, der TuS Eisbergen mit. Wir treffen am Samstag in der Vorrunde auf zwei Nordmannschaften. Zuerst auf den Oldenbroker TV und anschließend auf TuS Sudweyhe.

Am nächsten Wochenende finden die Bayerischen Meisterschaften im Allgäu statt. Unsere 15ner und 19ner sind dabei und könnten sich mit einem ersten Platz ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. Daumen drücken ist angesagt…

…, denn mit drei Mannschaften auf Deutsche gehen, wäre doch großartig!