Spielbericht – Korbball Jugend 12/2

Am ersten Spieltag in der Hallenrunde 2018/2019 stand sich zu Beginn Bergrheinfeld I gegen Bergrheinfeld II gegenüber.
Die zweite Mannschaft startete besser in die Partie und ging sogar 1:0 in Führung. Nach der Führung konnten die Mädels nicht weiter an den guten Start anknüpfen. Es wurde dann alles klein auf klein gespielt. Die Mädels haben zwar gut gekämpft mussten sich aber gegenüber der 1. Mannschaft geschlagen geben.

Im zweiten Spiel gegen den SV Schnackenwerth konnten unsere Mädels zeigen wie gut sie Korbball spielen können. Es wurden durch schön herausgespielten Korbchancen sehr viele sicher verwertet. Durch eine gute Abwehrarbeit gab es für den Gegner recht wenig Chancen. Das Spiel wurde mit einem klaren 7:2 gewonnen.

Im letzten Spiel musste die 2. Mannschaft gegen die TSC Zeuzleben I noch ran. Die Bercher ließen sich von dem größeren Gegner einschüchtern. Über die ganze erste Halbzeit fand unser Team nicht richtig in das Spiel, sodass Zeuzleben ohne große Gegenwehr auf Korb werfen konnte. In der zweiten Hälfte wachten die Mädels auf und stemmten sich gegen die Niederlage. Leider ein bisschen zu spät. Sie mussten sich mit 8:1 geschlagen geben.

Es spielten: Marie Djalek, Alessa Göb, Ina Posselt, Ronja Gessner, Sophie D`Angelo, Lara Staack

gez. Mela Klotz