4. Spieltag Saison 2022_’23

TSV 07           : TSV Essleben                     3:2

Zum Kirchweihderby in der BWG Arena konnten wir knapp 400 Zuschauer begrüßen. Diese sollten ihr Kommen nicht bereuen denn die Heimelf legte los wie die Feuerwehr und lag bereits nach einer Viertelstunde mit 2:0 in Front. Bereits den ersten Angriff im Spiel schloss Jens Rumpel nach schöner Hereingabe von Nico Behr mit dem 1:0 ab.

Kurz darauf schlenzte Linus Schneider den Ball aus knapp 18 Metern genau in den Winkel.

Mit einem Flugkopfball verpasste Jens Rumpel gar das frühe 3:0. Wer dachte, die Gäste aus Essleben ergeben sich kampflos , sah sich getäuscht. Nach gut 20 Minuten wendete sich das Spiel und Essleben machte nun Druck. Spielertrainer Dominik Seufert gelang so nach 25. Minuten der Anschluss. Bis zur Pause sollten dann trotz guter Gelegenheiten auf beiden Seiten keine Tore mehr fallen.

Nach dem Seitenwechsel bestimmte Essleben weiter das Spiel. Dennoch hatte die Heimelf die große Chance zum 3:1, als David Fleischmann alleine vor dem Keeper auftauchte, aber leider knapp verzog.

Im Gegenzug gelang dann den Gästen durch Dominik Seufert der Ausgleich. In den letzten 20 Minuten suchten beide Teams dann die Entscheidung. Nach bösem Foul an Linus Schneider, der sich hierbei leider schwer verletzte, musste Dominik Seufert mit einer Zeitstrafe vom Feld. Diese Überzahl nutzten wir und kamen durch David Fleischmann nach schönem Querpass von Jens Rumpel zum Siegtreffer.

Insgesamt ein verdienter Heimsieg zum Kirchweihauftakt und mit 10 Punkten ist der gute Saisonstart perfekt gemacht worden.

 

Unsere 2. Mannschaft fuhr gegen Essleben II ebenfalls einen verdienten Kirchweihheimsieg ein. Mit 4:1 wurde der Gast klar besiegt, wobei die Tore alle bereits in Hälfte eins fielen.

Zweimal Nico Mogge , Lorenz Schineller sowie Moritz Eusemann trafen für unsere Reserve. Nach dem Seitenwechsel tat sich nicht mehr viel. Die Spieler der Heimelf brachten das Ergebnis sicher nach Hause.

Somit steht unsere Reserve ebenfalls im Vorderfeld der Tabelle.