Mini-Turnier in Bad Kissingen

Zum Abschluss der diesjährigen Hallensaison fuhren am Samstagmittag, 18. Mai 2019 vierzehn motivierte Bercher Handball-Minis im Alter von 6 – 9 Jahren nach Bad Kissingen um dort mit 2 Mannschaften beim Miniturnier des SV-Garitz in der Bayernhalle an den Start zu gehen.
Mit viel Spielfreude und guten Tipps von den Betreuern Conny, Martin und Daniel konnte man gute Spielzüge auf dem Feld sehen. Die vielen mitgereisten Fans (Geschwister, Eltern und Großeltern) waren von den vielen guten Torwürfen begeistert. Jede/r Spieler/in bekam am Ende des Turniers eine Medaille und Süßigkeiten.
Das Team TSV Bergrheinfeld 1 spielte gegen: 1. FC Bad Brückenau 1 (5:5), TV/DJK Hammelburg 1 (4:5),TV Gerolzhofen 1 (7:5) und SV Garitz 1 (5:6).
Die Gegner vom Team TSV Bergrheinfeld 2 waren:  SV Garitz 2 (11:1), TV Gerolzhofen 2 (10:0), TV/DJK Hammelburg 2 (4:4), TV Gerolzhofen 3 (10:1).
Die Aufstellung unserer beiden Mannschaften wurden zwischen den Spielen durchgewechselt.
Für Bergrheinfeld 1 und Bergrheinfeld 2 spielten: Tim Bauer, Lias  Braulik, Lina Braulik, Julius Dobhan, Nabil El Fatmi, Alexander Esslinger, Eva Eusemann, Julia Eusemann, Laureen Josifek, Moritz Kraus, Noah Lorenz, Tim Maierhöfer, Felix Mencher und Jonathan Weippert.

(Rita Mencher – Fan)