Englische Woche der U13-1

Liga:   TSV Bergrheinfeld   –          FC Schweinfurt 05 II           1 – 2
Pokal: JFG Werngrund      –          TSV Bergrheinfeld               2 – 6

Englische Woche der U13-1. Am Dienstag gegen den FC Schweinfurt II gingen wir sehr ängstlich und zögerlich ins Spiel, kamen aber auch immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor und hatten durch Mika das 1:0 auf dem Fuß. Sein Heber ging an den Pfosten und raus. Der FC erzielte im Gegenzug das 1:0, ebenfalls Pfosten, aber rein. So ging es in die Halbzeit. Für die 2. Halbzeit hatten wir uns einiges vorgenommen, was aber durch das schnelle 2:0 der Schweinfurter erst mal zunichte gemacht wurde. Doch die Jungs steckten nicht auf und Niilo verkürzte auf 1:2. Danach hatten wir zahlreiche Chancen und noch mal Aluminium. Leider sollte es nicht mehr zum Ausgleich reichen, aber die Jungs haben echt toll gekämpft und waren dem FC ebenbürtig.

Am Donnerstag mussten wir im Pokal nach Niederwerrn und gegen die JFG Werngrund antreten. Wir dominierten von Beginn an das Spiel und ließen wieder zu viele Chancen liegen, unser Hauptproblem momentan. Nach 15 Minuten schob Niilo nach schöner Kombination zum 1:0 ein. Im Gegenzug ein Abstimmungsfehler in der Abwehr und es stand 1:1, aber gleich im Gegenzug erhöhte wieder Niilo nach einer Ecke mit einem schönen Kopfball zum 2:1. Er erzielte vor der Pause auch noch das 3:1. Nach ein paar Umstellungen nach der Pause erzielte Niilo noch seinen 4. Treffer, Werngrund durfte auch noch mal ran und Jan erhöhte mit 2 Treffern zum 6:2 Endstand.

Fazit: An der Chancenverwertung muss gearbeitet werden. Was wir in 2 Spielen alles liegengelassen haben…

Folgende Kids waren im Einsatz:
Nevio (TW), Jule, Max, Mika, Leander, Eron, Aaron, Niilo, Mick, Tim, Jan.