U6 Pabst-Cup in Hambach

Letztes U6-Turnier endet mit Turniersieg beim Pabst-Cup in Hambach!!!

 

Für viele der Kids war es das letzte U6-Turnier bevor es nach den Sommerferien heißt, „Hallo U7“.

Entsprechend motiviert gingen wir von beginn an zur Sache und konnten uns gleich im ersten Gruppenspiel mit 2:0 gegen die FT Schweinfurt durchsetzten.

Im zweiten Spiel trafen wir auf die, bis dahin völlig unbekannte, SG Erthal/Thulba. Auch dieses Match konnten wir nach einer überzeugenden Leistung mit 4:0 für uns entscheiden.

Zum Abschluss der Gruppenphase ging es dann gegen den TSV Hirschaid. Auch dieses Team konnten wir bestenfalls geographisch, aber nicht sportlich einordnen. So taten wir uns bei mittlerweile sehr sommerlichen Temperaturen sehr schwer und konnten letztlich etwas glücklich mit 1:0 gewinnen.

Nach der Vorrunde hieß es also Platz 1 mit 9 Punkten und 7:0 Toren!!!

Im Halbfinale kam es dann zum Derby gegen den mit einer halben U7 angereisten TSV aus Gochsheim. Nach einer starken Leistung über die gesamte Spielzeit stand am Ende ein verdientes 3:0 für uns auf der Anzeigetafel.

So kam es zum zweiten aufeinandertreffen mit der FTS an diesem Tag. Beide Mannschaften waren auf Grund der Dauer des Turniers merkbar müder als noch ca. 3 Stunden zuvor beim ersten Gruppenspiel. Letztendlich hatten wir hinten raus noch mehr „Benzin im Tank“ und konnten uns mit 4:0 den Turniersieg sichern!!!

 

Fazit: Mit 5 Siegen und 14:0 Toren ein gelungener Abschluss für die diesjährige U6-Saison!!! Ich hoffe, dass wir uns auch nach den Sommerferien,dann als U6/7-Kombi, so gut weiterentwickeln und vielleicht noch einige solcher Ergebnisse einfahren können.

 

Wir sind Stolz auf euch!!!

 

Kader: Benkert J.(Tor), Wahler L., Hömer L., Feiler H., Masar F., Müller S., Bandorf N., Keidel L., Hespelein S., Munishi L.,