Gelungener Auftakt unserer 1. Mannschaft in der Bundesliga Süd

Am 26.9. starteten wir in die neue Saison, vier Spiele haben wir bestritten und mit drei Siegen konnten wir einen guten Start hinlegen.
Ende September ging es zum ersten Auswärtsspieltag nach Helpup. Wir fuhren schon am Samstag los, um ausgeruht am Sonntag in die Spiele zu starten.
Das erste Spiel gewannen wir gegen TuS Helpup mit 9:7 und das zweite Spiel gegen TSV Essleben mit 5:3.
Ein sehr guter Auftakt war uns gelungen, obwohl wir sicherlich noch viel spielerisches Potenzial nach oben haben. Eine Woche später ging es in Waigolshausen weiter. Da konnten wir im ersten Spiel gegen den TSV Ettleben nach einem 0:4 Rückstand ein 11:7 für uns rausholen.
Eine klasse Leistung, zumal unsere Korbfrau Lena Hünlein am Ende der zweiten Halbzeit ausfiel. Mona Kegel nahm ihre Position ein und gab ihr Bestes. Das zweite Spiel gegen Schraudenbach konnten wir lange Zeit eng gestalten und es hätte auch zweitweise zu unseren Gunsten kippen können.
Wir verloren mit 5:8. An beiden Spieltagen zeigten wir eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung und jede kämpfte um jeden Ball. Da ist noch einiges drin in dieser Saison, wenn wir verletzungsfrei bleiben.

Es spielten: Lena Hünlein, Mona Kegel, Hanna Blesch, Sabrina Eckert, Sophie Triebel, Laura Rudloff, Larissa Schüll, Emely Göbel und Emely Neuhauser

gez. Kirstin Grote