U13-2 – Start in die Kleinfeldrunde

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte starten wir in eine U13-Kleinfeldsaison. Dies ermöglicht alle Jungs im Spielbetrieb spielen zu lassen, wenn es für eine Mannschaft zu viele aber für zwei Mannschaften auf „Großfeld“ nicht reicht. In diesem Spielbetrieb sind neben uns 4 Mannschaften in der Gruppe gemeldet, sodass wir bis zur Winterpause eine komplette Saison mit Hin- u. Rückspielen schaffen. Unser erster Auftritt fand vergangenen Freitag in Heidenfeld gegen die JFG AltmainSchorn statt. Aufgrund der Ferienzeit war es in der Vorbereitung kaum möglich, uns als neu formierte Mannschaft einzuspielen. Anfänglich waren die befürchten Abstimmungsschwierigkeiten vorhanden. Wer geht auf den ballführenden Gegner – wie sind die Laufwege der Mitspieler?!?! Trotz dieser Probleme sind wir nach und nach ins Spiel gekommen. Bei lediglich 5 Feldspielern plus Torwart ist naturgemäß viel Platz auf dem Rasen vorhanden, den wir erst im Verlauf der ersten Halbzeit zu nutzen wussten. Entsprechend hat es ein wenig gedauert bis wir uns Chancen herausgespielt hatten. Mit einer guten kämpferischen Mannschaftsleistung, aber auch mit schönen Einzelaktionen konnten wir uns eine 2:1 Pausenführung erarbeiten. In der zweiten Halbzeit haben sich unsere Jungs noch besser aufeinander eingespielt und ließen dem Gegner kaum noch eine Tormöglichkeit. Vielmehr kamen nun unserseits Spielzüge zusammen, die für das erste Spiel schon sehr ansehnlich waren. Letztendlich stand am Ende ein 4:1 auf der Anzeigentafel, dass bei einer besseren Chancen-verwertung auch höher ausfallen hätte können. Aber an irgendwas müssen wir die nächsten Wochen im Training ja arbeiten ☺. Mit der gezeigten Leistung sind wir als Trainerteam zufrieden Weiter so!!!

Es spielten: Tim E., Fabio, Finn, Malik, Sajad (2), Yamen, Ben (1) und Timo (1)