U15-2 Bercher Budenzauber am 25.01.

…Niveau ist keine Handcreme!

Es war Samstagmorgen und der Nebel verzog sich allmählich, als die zweite Garde des U15 Jahrgangs ihre Hallenschuhe schnürte. Im ersten Spiel bekamen wir es mit den Jungs von der Mainschleife zu tun. Wir waren motiviert und konzentriert zu Werke gegangen und hatten uns schon bald eine komfortable 2:0 Führung heraus gespielt. Der FC Fahr 2 steckte aber nicht auf und war seinerseits in der zweiten Hälfte der Partie in der Lage, aus einigen unserer Unsicherheiten den Ausgleich zu erzielen. Kurz vor Schluss mussten wir dann noch das 2:3 hinnehmen, was sicherlich etwas ungerechtfertigt gewesen war…aber so ist nun mal Fußball. Im zweiten Match gegen den TSV Grettstadt 2 waren wir mit 1:5 leider chancenlos unterlegen, wobei man auch hier sagen muss, dass wir zusehends bestrebt waren einen guten Fußball zu spielen, allerdings uns Fortuna nicht gewogen war. Aber aller guten Dinge sind ja bekanntlich Drei und somit mussten die Recken der Werntal Kicker 2 unseren Frust spüren und wurden mit 3:1 vom Feld geschickt. Mit dem dritten Platz in Gruppe A hatten wir nun die Ehre, um Platz 5 des Turniers gegen den SV Stadelschwarzach 2 spielen zu dürfen. Hier unterlagen wir leider, nach einer guten Leistung, denkbar knapp mit 1:2.

FAZIT: Ein tolles Turnier, tolles Engagement unserer Jungs und famose Spiele. Auch unsere zweite Mannschaft hat zu dem Niveau ihrer Altersklassen aufgeschlossen und ist in der Lage einen extrem guten Fußball zu spielen. Respekt. Jetzt heißt es dran bleiben, um in der Rückrunde eine oder zwei Schippen drauf zu legen und das Glück vielleicht auch manchmal zu erzwingen? Denn bekanntlich ist ja Fortuna  auch gerne mit den Tüchtigen. Chakka…weiter so.
Es spielten: Lino, Toni, Aaron, Louis, Kaan, Ryan, Lukas, Tim-Ole, Haytam und Maxim